LUFTIGER MUSSELIN Arctic Blue
LUFTIGER MUSSELIN Arctic Blue
LUFTIGER MUSSELIN Arctic Blue
Stoff und Knopf

LUFTIGER MUSSELIN Arctic Blue

Normaler Preis € 1,49 € 0,00 Einzelpreis € 14,90pro100cm
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis pro 10 cm.

Luftiger, weicher Musselinestoff mit sehr schöner fluffiger Stoffstruktur in vielen Farben. Früher wurde das weiße Musselin für Stoffwindeln verwendet, heutzutage hat sich der Stoff sehr gemausert mit vielen Variationen und Farben. Die Farbe Arctic Blue ist ein ganz helles graublau.

Aus diesem Stoff kann man sehr viele schöne Dinge nähen, z.B. Blusen, Kleider, Kinder- und Babysachen. Der Stoff ist auch für Anfänger*innen gut geeignet und einfach in der Verarbeitung.

  • Hersteller/Designer:        TR
  • Zertifizierungen:              Sozialverträglich und ökologisch nachhaltig                                                         in Spanien mit Zertifizierung produziert.
  •  Stoffqualität:                   Musseline
  • Stoffzusammensetzung:  100% organische Baumwolle aus kontrolliert                                                       biologischem Anbau
  • Stoffbreite:                       135 cm
  • Gewicht (in g/m²):          120 g

Bei der Stoffbestellung bitte beachten: die Stoffe können beim Waschen leicht eingehen, speziell Musseline zieht sich beim Waschen sehr zusammen (bis zu 20%) und crinkelt stärker als zuvor. Bitte vor dem Zuschneiden unbedingt einmal waschen. Man braucht also ein bisschen mehr Stoff als bei anderen Stoffarten. Man sollte auch eine großzügige Nahtzugabe einplanen (mind. 1cm), um zu vermeiden, dass die Nähmaschine den Stoff „frisst“.

Stoffmuster bestellen

Passende Schnitte

Passende Knöpfe

Bio Baumwolle

Bio-Baumwolle ist ein sehr angenehmes Natur-Material, das zu verschiedenen Stoffen verarbeitet werden kann. Baumwolle ist ein unkomplizierter Stoff, je nach Verarbeitung fest (Webware) oder flexibel (Jersey), dünner oder dicker. Baumwolle ist eine sehr alte Kulturpflanze und ein beliebter Rohstoff weil die Fasern sehr widerstandsfähig sind, man kann sie gut färben. Sie nimmt in hohem Maße Feuchtigkeit auf und transportiert sie. Baumwolle hat eine hohe Luftdurchlässigkeit und ist dadurch angenehm kühl und klimaregulierend. Das Allergiepotential ist sehr gering.

Nachhaltigkeit von Bio-Baumwolle

Bio Baumwolle stammt aus kontrolliert biologischem Anbau. Die Richtlinien des ökologischen Anbaus werden eingehalten, der Prozess wird zertifiziert. Bio Baumwolle wächst ohne chemisch-synthetischen Dünger und ohne Pflanzenschutzmittel. Gentechnisch verändertes Saatgut wird nicht eingesetzt. Beim biologischen Anbau von Baumwolle werden Wissenschaft, Tradition, Innovation eingesetzt, um die Umwelt zu schonen. Der Boden kann durch die natürliche Düngung mehr Wasser speichern als beim konventionellen Anbau, es wird 88% weniger Wasser verbraucht und 62% weniger Energie.

Der Anbau von Bio Baumwolle hilft auch den Bauern und deren Familien, da keine giftigen Chemikalien zum Einsatz kommen und nicht so viel Wasser verbraucht wird wie beim herkömmlichen Anbau von Baumwolle.

Wer zertifizierte Bio-Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau kauft, unterstützt die Umwelt, sorgt für sauberere Luft, besseren Wasserschutz, besseren Boden und eine soziale Lebensgrundlage für die Bauern und Beschäftigten. Derzeit ist nur 1-2% der weltweit produzierten Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau.

Durch mehr Nachfrage nach Bio Baumwolle kann jeder von uns einen positiven Beitrag leisten.  

Weitere interessante Informationen findest Du z.B. hier:  http://aboutorganiccotton.org/de/

Zertifizierung

Bei der Herstellung dieses Stoffes wurde sehr auf die Umweltverträglichkeit geachtet. Es wird nur zertifizierte Baumwolle verwendet, die mindestens aus 70% biologisch erzeugten Naturfasern bestehen. Sollten chemischen Zusätze benützt werden, wie z. B. Farbstoffe und Hilfsmittel, werden dabei bestimmte umweltrelevante und toxikologische Auflagen erfüllt. Betriebe, die die Nassveredelung des Stoffes durchführen, garantieren eine funktionelle Abwasserklärung. Sämtliche Betriebe in der Herstellungskette erfüllen die sozialen Mindestkriterien.

Waschen/Pflege

  • 30-40 Grad im Pflegeleicht-Waschprogramm
  • Normales Waschmittel / kein Weichspüler
  • Im Trockner bekommt der Stoff die plusterige Optik
  • Stoff crinkelt nach der Wäsche – bitte bis zu 20% einkalkulieren 
  • Bügeln mit niedrigen Temperaturen, dann wird der Stoff glatt und verliert die plusterige Optik.