SCHNEESCHMELZE VON LILLESTOFF
SCHNEESCHMELZE VON LILLESTOFF
SCHNEESCHMELZE VON LILLESTOFF
SCHNEESCHMELZE VON LILLESTOFF
Stoff und Knopf

SCHNEESCHMELZE VON LILLESTOFF

Normaler Preis € 1,95 € 0,00 Einzelpreis € 19,50pro100cm
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis pro 10 cm..

Das Muster auf dem Jersey Stoff ist leicht und luftig mit weißen Tupfen-Kreisen, minikleinen rosa Tupfen und an manchen Stellen noch kleineren dunkelgelben Tüpfchen. Die Grundfarbe des Stoffs ist hellblau, das ins grau geht.

Der Stoff ist mit 200 g/ m² nicht zu dünn und durch den Elasthan Anteil schön flexibel.

Ich würde mir einen Frühlingsrock aus dem Stoff nähen, er eignet sich aber auch für alles, was man so für Kinder näht.

Der Stoff besteht aus 95% Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau, dazu 5% Elasthan um den Stoff schön dehnbar zu machen.

  • Hersteller/Designer:        Lillestoff / Tante Gisi / alle Rechte vorbehalten
  • Zertifizierungen:              Sozialverträglich und ökologisch nachhaltig in                                                     Deutschland mit Zertifizierung produziert.
  • Stoffqualität:                    Jersey
  • Stoffzusammensetzung:  95% Baumwolle aus kontrolliert biologischem                                                     Anbau, 5% Elasthan
  • Stoffbreite:                      150 cm
  • Gewicht (in g/m²):         200g

Bei der Stoffbestellung bitte beachten: die Stoffe können beim Waschen leicht eingehen (2-5%), bitte vor dem Zuschneiden einmal waschen.

Stoffmuster bestellen

Passende Schnitte

Passende Knöpfe

Bio Baumwolle

Bio-Baumwolle ist ein sehr angenehmes Natur-Material, das zu verschiedenen Stoffen verarbeitet werden kann. Zum Teil wird die Baumwolle auch mit anderen Naturfasern gemischt, was sehr schöne Ergebnisse bringt. Baumwolle ist ein unkomplizierter Stoff, je nach Verarbeitung fest (Webware) oder flexibel (Jersey), dünner oder dicker. Baumwolle ist eine sehr alte Kulturpflanze und ein beliebter Rohstoff weil die Fasern sehr widerstandsfähig sind, man kann sie gut färben. Sie nimmt in hohem Maße Feuchtigkeit auf und transportiert sie. Baumwolle hat eine hohe Luftdurchlässigkeit und ist dadurch angenehm kühl und klimaregulierend. Das Allergiepotential ist sehr gering.

Nachhaltigkeit von Bio-Baumwolle

Bio Baumwolle stammt aus kontrolliert biologischem Anbau. Die Richtlinien des ökologischen Anbaus werden eingehalten, der Prozess wird zertifiziert. Bio Baumwolle wächst ohne chemisch-synthetischen Dünger und ohne Pflanzenschutzmittel. Gentechnisch verändertes Saatgut wird nicht eingesetzt. Beim biologischen Anbau von Baumwolle werden Wissenschaft, Tradition, Innovation eingesetzt, um die Umwelt zu schonen. Der Boden kann durch die natürliche Düngung mehr Wasser speichern als beim konventionellen Anbau, es wird 88% weniger Wasser verbraucht und 62% weniger Energie.

Der Anbau von Bio Baumwolle hilft auch den Bauern und deren Familien, da keine giftigen Chemikalien zum Einsatz kommen und nicht so viel Wasser verbraucht wird wie beim herkömmlichen Anbau von Baumwolle.

Wer zertifizierte Bio-Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau kauft, unterstützt die Umwelt, sorgt für sauberere Luft, besseren Wasserschutz, besseren Boden und eine soziale Lebensgrundlage für die Bauern und Beschäftigten. Derzeit ist nur 1-2% der weltweit produzierten Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau.

Durch mehr Nachfrage nach Bio Baumwolle kann jeder von uns einen positiven Beitrag leisten.  

Weitere interessante Informationen findest Du z.B. hier: http://aboutorganiccotton.org/de/

Zertifizierung

Bei der Herstellung dieses Stoffes wurde sehr auf die Umweltverträglichkeit geachtet. Es werden nur Textilien verwendet, die mindestens aus 70% biologisch erzeugten Naturfasern bestehen. Sollten chemischen Zusätze benützt werden, wie z. B. Farbstoffe und Hilfsmittel, werden dabei bestimmte umweltrelevante und toxikologische Auflagen erfüllt. Betriebe, die die Nassveredelung des Stoffes durchführen, garantieren eine funktionelle Abwasserklärung. Sämtliche Betriebe in der Herstellungskette erfüllen die sozialen Mindestkriterien.  

 

Waschen/Pflege:                    30 Grad im Pflegeleicht-Waschprogramm

                                               Normales Waschmittel / kein Weichspüler

                                               Nicht im Trockner trocknen

                                               2-5% Einlauf

Weichspüler mag der Stoff gar nicht. Um ihn besonders weich zu waschen, kann man einen kleinen Spritzer Haushaltsessig in das Waschmittelfach geben. Am besten zusammen mit Wäsche, die ähnliche Farben hat, waschen. Noch weniger als Weichspüler, mag der Stoff den Trockner. Wenn Du all das beachtest, hast Du lange Freude mit dem Stoff.